2006-02-06 11:20:20

Apfel goes Ländle

Digital Lifestyle

"Neben dem Know how muss auch die Präsentation stimmen", Mag. Ronald Temmel

Erstes Vorarlberger Apple Center epos eröffnet

Fritz Katz

Druckversion

Die Marke Apple ist bekannt für Qualität, Leistung und Innovation, aber auch für einzigartiges multimediales Produktdesign. Genauso einmalig soll die Präsentation sein, um alten und neuen Kunden ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis zu bieten. Nun hat endlich auch der Westen Österreichs "sein" Apple Center.

"Wir sind stolz, das erste Vorarlberger Apple Center zu sein", freut sich Emilio Bietti, Geschäftsführer eposComputer GmbH & Co. KEG. "Der neu gestaltete Verkaufsbereich bietet den perfekten Rahmen für Produktpräsentation, Service, Beratung und Schulung." Bereits seit neun Jahren ist epos Apple Fachhandelspartner. Um den Kunden ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis zu bieten, arbeitet Apple in Europa schon seit längerem an einem Re-Design der von Fachhändlern betriebenen Apple Shops. Nun präsentiert sich auch epos im neuen Outfit: Das neue Apple Center ist - dem internationalen Vorbild folgend - in hellem, modernen Apple-Shop-Design gehalten. In dieser freundlichen Atmosphäre kann das Apple Produktsortiment direkt vor Ort gesichtet und ausprobiert werden.

"Apple spricht mit dem Konzept des Digital Lifestyle sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben immer größere Kundengruppen an", sagt Mag. Ronald Tremmel, Apple Österreich Geschäftsführer. "Daher muss neben der guten Beratung und dem Know how des Apple Fachhandelspartners auch die Präsentation stimmen. Mit epos hat Apple in Vorarlberg einen kompetenten Partner, um den Kunden jenes Service zu garantieren, das sie von Apple gewöhnt sind."

Am 2. Dezember wurde in Götzis bei Sekt, Maroni und Glühwein die Eröffnung gefeiert. Auf der neu gestalteten 110 m2 Verkaufsfläche können Apple-Fans ab Dezember das innovative Angebot nutzen und professionelle Schulungen für Apple-Software besuchen.