2007-08-11 11:05:15

Channel Awards 2006 verliehen

ITnT Highlight

Das österreichische IKT-Channelmagazin ComputerPartner, Mitglied von IDG, dem weltweit größten IT-Publishing-Network, setzt im zehnten Jahr seines Bestehens ein unübersehbares Zeichen in der Branche. Erstmals wurde ein jährlich zu vergebender Award ins Leben gerufen, der von einer neutralen Fachjury beurteilt und lösungsbezogen verliehen wird.

Fritz Katz

Druckversion

 

 

 

 

Die am Mittwoch dem 15.2.2006 im Rahmen der ITnT verliehenen Awards wurden in den Kategorien Distribution, Value-added-Reseller, System Integrator und Service Provider vergeben. Insgesamt kamen nach einem objektiven und strengen Auswahlverfahren 25 der über 300 nominierten Unternehmen ins Finale und wurden mit einem dementsprechenden Award als Finalist gewürdigt. Da es immer einen Sieger geben muss, gab es auch die entsprechenden Awards für die Sieger.

 

 

 

Als Winner konnten in den 4 Kategorien auf Grund von 2 punktegleichen Entscheidungen insgesamt 6 Unternehmen diese Auszeichnung entgegennehmen. Es waren dies in den Kategorien:

 

 

  • Distribution: Ingram Micro und Tech Data
  • Value-added-Reseller: S4 Computers und emotions business solutions
  • System Integrator: CSC Austria
  • Service Provider: Telekom Austria

 

 

Die Juroren für die Kategorie Distribution, in welcher es um die Qualität der Weblösung des Unternehmens ging, waren die Webexperten Kim Sassenrath, Michael Chvatal und Peter Auer, unterstützt in branchenbezogenen Fachfragen von Redakteur Friedrich Katz. Jeder der Juroren wertete nach einer vorher festgelegten Matrix, deren Ergebnis mathematisch gemittelt wurde.

 

 

 

Die Juroren für die Kategorien Value-added Reseller, System Integrator und Service Provider setzen sich aus dem Wirtschaftstreuhänder Mag. Thomas Mares, dem IT-Headhunter Mag. Roman Strauss, Aufsichtsrat Komm.Rat MBA Stefan Hawla und Consultant Michael Fahrnberger zusammen. In Fachfragen wurden die Juroren von Chefredakteur und Fachbuchautor Michael Reisner unterstützt. In dem mehrstufigen Auswahlverfahren wurden die eingereichten Lösungen nach der Innovationskraft und dem Kundenutzen bewertet.

 

 

 

Damit bei einem so ernsthaften Thema wie IT auch das Vergnügen nicht zu kurz kam, erhielten alle Finalisten zwei Karten für die „Gala der Magier 06“ im Wiener Metropol, welche vom Signaturprofi it20one zur Verfügung gestellt wurden. Im Anschluss an die Ehrung wurde in der Executive Lounge der Schwesternzeitschrift Computerwelt bis in die späte Nacht ausgiebig gefeiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Liste der 25 Finalisten in alphabetischer Reihenfolge:

 

 

 

  • ace neue informationstechnologien
  • ACP Holding
  • Actebis Austria
  • Anixter Österreich
  • Artaker Computersysteme
  • Avenum Technologie
  • Avnet
  • gartus.at
  • COMNET Computer-Netzwerke
  • CSC Austria
  • Delta Netconsult
  • dyna bcs Informatik
  • emotions business solutions
  • IMB Webdevelopment
  • Ingram Micro
  • Kalloch
  • PCS Pfunder Computersysteme
  • Pericom Communication Consulting
  • S4 Computer
  • Siemens COM
  • Standard IT Solutions
  • supportEDV Handel
  • Tech Data
  • Telekom Austria
  • T-Systems Austria