2005-12-01 09:48:51

Engagement für das Partnernetzwerk

Channel-Managerin Sylke Baumann

Channel-Managerin Sylke Baumann

McAfee bringt durch wesentliche Verbesserungen für SecurityAlliance-Partner Schwung in die Partnerlandschaft.

Fritz Katz

Druckversion

Mit drei neuen Angeboten und einem auf 120 Tage erweiterten Registrierungszeitraum für sein Opportunity-Registration-Angebot für die SecurityAlliance-Partner unterstützt das Unternehmen die Teilnehmer der McAfee SecurityAlliance und stellt erneut sein Engagement für den Aufbau und Betrieb eines starken Partnernetzwerks unter Beweis.

Sylke Baumann, Channel Manager Corporate Partners bei McAfee dazu: „Wir sind ein Sicherheitsunternehmen, dass das Ziel verfolgt, sein Partnernetzwerk zu erweitern und zu stärken. Deswegen gehört es zu unseren wichtigsten Aufgaben, den Resellern zusätzliche Ressourcen und Dienste zur Verfügung zu stellen. Die neuen Angebote dienen dazu, den Partnern – in Österreich gibt es derzeit rund 150, die von den Distributoren Ingram Micro, TechData und Infinigate versorgt werden - die Werkzeuge zu liefern, die sie brauchen, um ihre Umsätze zu steigern, stärkere Kundenbeziehungen aufzubauen und ihre Rentabilität sicher zu stellen.

Partnerunterstützung

Mit „Try it before you buy it“ erhalten Kunden die Gelegenheit, die Sicherheitslösungen von McAfee vor dem Kauf der Hardware zu testen. Die Partnerunternehmen können die Try-Buy-Teststellungen über den McAfee SecurityAlliance eXchange (MAX) anfordern.

Das McAfee Security Action Pack bietet den Partnern der SecurityAlliance die Möglichkeit, ausgewählte McAfee-Software-Produkte in ihrer eigenen Umgebung zu testen und einzusetzen. Die im Rahmen dieses Angebots erhältlichen Produkte wenden sich insbesondere an kleine und mittelgroße Reseller. Mit der MAX-Hotline steht dem Channel verbesserter Support für eine große Anzahl von Partner-Themen zur Verfügung.

Investitionsbelohnung

Die McAfee SecurityAlliance Opportunity Registration umfasst finanzielle Anreize, um Partner für die Pre-Sales-Investitionen zu belohnen, die zum Absichern von Verkaufspotentialen in Zielmarktsegmenten erforderlich sind. Der Partner, der als erster eine bestätigte Geschäftsgelegenheit registriert, erhält einen Motivationsbonus. Um sich für die Teilnahme zu qualifizieren, müssen die Partner alle SecurityAlliance-Kriterien erfüllen. Dazu gehört ein Status als ElitePartner, PremierPartner oder AssociatePartner. Die Minimalgröße für registrierbare Geschäftsmöglichkeiten liegt bei 4.000 Euro für McAfee IntruShield-, Entercept- und WebShield-Appliances sowie die Foundstone- und eBusiness-Server-Produktportfolios.