2006-02-09 11:40:17

Leistungsfähige Netzwerkverbindungen

Produkt der Woche

Die begehrten Switches von ZyXEL sind im Rahmen unserer Aktion für Upgrade-Fachhändler noch preiswerter geworden. Begrenzte Stückzahl!

Promotion:

Druckversion

Ob nur ein kleines Netzwerk mit Ethernet-Switches aufgebaut werden soll oder das Firmennetzwerk mit Hochleistungs-Switches auf Gigabit-Basis ausgestattet wird – ZyXEL hat stets das passende Produkt im Angebot. Die Dimension ES- und GS-Serie umfasst zuverlässige und kostengünstige Ethernet- und Gigabit-Switches – managebar und nicht-managebar. Damit lässt sich jedes Netzwerk anhand der gegebenen Rahmenbedingungen flexibel aufbauen und erweitern.

Nicht-managebare Switches

Für kleinere Netzwerke, bei denen es nicht so sehr auf Geschwindigkeit, sondern mehr auf eine einfache und schnelle Installation ankommt, sind die nicht-managebaren Desktop- und Rackmount-Switches von ZyXEL eine gute Wahl. Denn diese Geräte stellen sich mit ihren Funktionen Auto-MDI/MDI-X und Autosensing automatisch auf das Netzwerk und sämtliche angeschlossenen Netzkwerk-Clients richtig ein. Außerdem überzeugen ZyXEL-Switches mit ihrem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Managebare Switches

Auf der anderen Seite adressieren die managebaren Switches von ZyXEL kleinere und mittlere, aber auch größere Netzwerke, bei denen es auf leistungsfähige und zuverlässige Netzwerkverbindungen ankommt. Hierfür hat ZyXEL sowohl Layer-2- als auch Layer-3-Switches im Portfolio, die mit der iStacking-Technologie zentral verwaltet werden können. Damit lassen sich bis zu 24 Switches mit einer einzigen IP-Adresse konfigurieren, überwachen und verwalten. Im Gegensatz zur herkömmlichen Stacking-Technik ist die ZyXEL iStacking-Technologie effizienter, flexibler und spart damit Kosten und Zeit. Denn mit iStacking müssen sich die Switches nicht innerhalb eines Stacking-Verbundes befinden, was teure Verbindungsmodule überflüssig macht.

SFP-Module: eines für alle

Ein weiterer Vorteil der managebaren, aber auch einiger nicht-managebaren Rackmount-Switches von ZyXEL ist ihr SFP-Konzept. Dabei handelt es sich um Mini-GBIC-Module, die jetzt die Bezeichnung Small Formfactor Plugable tragen. Die Idee dahinter: Sämtliche SFP-kompatiblen Switches lassen sich mit einem SFP-Modul flexibel um einen Uplink-Port problemlos erweitern. Da viele ZyXEL-Switches über diesen Port verfügen, handelt es sich um ein investitionssicheres Konzept.

Aber machen Sie sich selbst ein Bild! Die passenden Datenblätter erhalten Sie, wenn Sie auf die entsprechende Produktnummer klicken, unsere Händler finden die Sonderpreise auf unserer Webseite (Login nötig).

Modell-Beschreibungen

  • GS-105A: 5-Port Gigabit Switch, 10/100/1000

  • GS-108A: 8-Port Gigabit Switch, 10/100/1000

  • GS-1116: 16-Port unmanaged Gigabit Switch mit 2 mini-GBIC Slots

  • GS-1124: 24-Port unmanaged Gigabit Switch mit 2 mini-GBIC Slots

  • GS-2024:: 24-port Managed Layer 2 Gigabit Ethernet Switch with 2 SFP slots

  • GS-3012: GigaBit L2+ Switch, 12-Port (8x Gb-Kupfer-ports, 4x dual ports), mit iFlow, iStacking, iManage und iSafe

  • GS-3012F: GigaBit L2+ Switch, 12-SFP-Port (8x GbE, 4x dual ports), mit iFlow, iStacking, iManage und iSafe,

  • GS-4012F: GigaBit L3+ Switch, 12-SFP-Port (8x GbE, 4x dual ports), mit iFlow, iStacking, iManage und iSafe,

  • GS-4024: GigaBit L3+ Switch, 24-Port (20x GbE, 4x dual ports), mit iFlow, iStacking, iManage und iSafe,

    • ES-2024: 24-Port managebarer Layer 2 Ethernet Switch mit 2 SFP Slot

    Bestellen Sie jetzt (info@upgrade.at) - die Aktion ist durch die vorhandenen Stückzahlen begrenzt!

    Viel Erfolg beim Verkaufen wünscht Ihnen

    Ihr Upgrade Team

    Upgrade Hard- u. Software HandelsgmbH.Aumühlweg 3, 2544 LeobersdorfAustria, EUROPE

    web: http://www.upgrade.at

    fon: +43 2256 649990

    fax: +43 2256 649995

    eMail: info@upgrade.at