2006-04-20 17:40:41

Netgear und DS2 erhöhen Taktzahl auf 200 MBit/s

Powerline-

Netgear, Spezialist für Netzwerklösungen, und Design of Systems on Silicon (DS2), Entwickler von Powerline-Chipsätzen, gaben ein gemeinsames Kooperations­abkommen bekannt.

Fritz Katz

Druckversion

Die beiden Firmen entwickeln zusammen die nächste Generation von Powerline-Produkten, mit denen eine Datenübertragung von bis zu 200 MBit/s über das heimische Stromnetz möglich sein wird. Anwendern steht mit Powerline HD überall im eigenen Haus eine leistungsstarke Netzwerkverbindung zur Verfügung, ohne dass auch nur ein Kabel verlegt werden muss. Quality of Service (QoS)-Funktionen garantieren ruckelfreie Bildübertragung, auch bei hoch aufgelöstem Videomaterial.

Die neuen Geräte verwandeln jede Steckdose in einen Hochgeschwindigkeits-Netzwerkzugang und erweitern das Einsatzszenario der Powerline-Technologie um ein Vielfaches. Die 200 MBit/s Datendurchsatz von Powerline HD maximieren die Kapazitäten netzwerkfähiger Geräte. Digitale Videorekorder, Spielkonsolen, PCs, Internet-Spiele, Backuplösungen, oder (Video-) Streaming-Clients können dann dank der Netgear-Lösung mit höherer Bandbreite denn je zuvor eingesetzt werden. Darüber hinaus wird die neue Technologie Quality of Service (QoS) für Video bereit stellen. Auf diese Weise werden dann beispielsweise High Definition (HD) oder HDTV-Videoinhalte priorisiert übertragen, so dass es auch bei umfangreichen, hoch aufgelösten Filmen zu keinen Aussetzern, Rucklern oder Unterbrechungen kommen kann – ganz egal wo in seinem Haus man die Filme ansehen möchte.

„Anwendungen wie Online-Gaming, das Hören digitaler Musik im ganzen Haus oder das Anschauen von High-Definition (HD) Videos werden immer mehr zum Mainstream“, so Marco Peters, Managing Director Central-, Nordic & Eastern Europe von Netgear. “Unsere Kunden verlangen deswegen nach schnellem und performantem Breitbandzugang in jedem Raum im Haus – nicht nur dort, wo Sie Ihre Router stehen haben. Und das idealerweise, ohne Kabel durch das gesamte Haus verlegen zu müssen.“

Netgear zeigt Powerline HD dieses Jahr auf der Cebit. Die ersten Geräte werden im Laufe des zweiten Quartals ausgeliefert und bei allen Netgear-Partnern verfügbar sein.