2007-08-13 07:57:33

Neuer Country Manager Austria bei McAfee

Gesucht und gefunden:

Klaus-Jürgen Jandl strebt als neuer Country Manager Austria die Festigung der Technologieführerschaft und den Ausbau des Consumer-Bereichs an.

Fritz Katz

Druckversion

McAfee, einer der führenden Anbieter von Intrusion Prevention- und Risk Management-Lösungen, hat mit Klaus-Jürgen Jandl die Stelle des Country Managers Austria neu besetzt. Der 37-Jährige war zuvor Geschäftsführer der österreichischen Zweigniederlassung von Symantec. Diese Position bekleidete er seit August 2000.

Vor seiner Tätigkeit bei Symantec war Brandl mehrere Jahre als Verkaufsleiter und nachfolgend als Vertriebsdirektor bei der Dun & Bradstreet Austria Information Services GmbH tätig, wo er mit der Vertriebsleitung der Key Accounts, International Key Accounts und Global Accounts betraut war. Davor wiederum war er bei Rank Xerox Austria als Key Account Manager im Versicherungs-, Banken- und Industriebereich aktiv. Im Rahmen dieser Position zeichnete er für den Auf- und Ausbau des Systemgeschäfts für die gesamte Produktpalette und die Führung und Koordination von Großprojekten verantwortlich. Jandl zu seiner neuen Aufgabe: "Die Position des McAfee Country Managers Austria ist für mich Auftrag und Herausforderung zugleich - zum einen die Security Technologieführerschaft von McAfee im B2B-Bereich zu festigen und zum anderen den Consumer-Bereich weiter auszubauen."