2012-02-09 07:54:33

Neues Business-Projektoren-Duo

BenQ MW516 und MS513 überzeugen mit durchdachten Features zum kleinen Preis

Mathias Hein

Druckversion

Gleich zwei neue Business-Modelle inklusive HDMI-Anschluss stellt BenQ mit dem MS513 und dem MW516 vor. Beide Neuvorstellungen sind mit der innovativen SmartEco Lampentechnologie ausgestattet, die Energie-Effizienz mit einem optimierten Bildkontrast und einer verlängerten Lampenlebensdauer vereint.

Der BenQ MS513 bringt neben einer SVGA-Auflösung von 800 x 600, 2700 ANSI Lumen Helligkeit, einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 und einer Farbpalette von 1,07 Mrd. Farben weitere durchdachte Features mit. Dank des integrierten HDMI-Anschlusses können zusätzliche Geräte, wie ein Blu-Ray Player oder ein Receiver an den Projektor angeschlossen werden. Wird der MS513 einmal versehentlich zu früh ausgeschaltet, so kann er mit der Instant Restart Funktion innerhalb von 90 Sekunden wieder eingeschaltet werden und ist sofort - ohne Wartezeit - einsatzbereit. Um dem Referent das Leben zu erleichtern, können praktische Schreibvorlagen mit unterschiedlichen Linierungen oder unterschiedlich großen Kästchen bei Bedarf auf ein Whiteboard oder die Tafel projiziert werden. Der MS513 verfügt über integrierte Lautsprecher sowie die bewährte Quick Cooling Funktion, die ein sofortiges Einpacken des Leichtgewichts mit nur 2,45 kg nach dem Einsatz ermöglicht.

Der BenQ MW516 mit WXGA Auflösung (1280 x 800) im Trendformat 16:10 kann auch in kleinen Räumen eingesetzt werden. Mit einem Abstand von nur 2 Metern zur Projektionsfläche kann er ein Bild mit einer Diagonale von bis zu 62 Zoll darstellen. Sein Kontrastverhältnis beträgt 10.000:1, die Helligkeit 2800 ANSI Lumen und die Farbpalette 1,07 Mrd. Farben. Auch er lässt dank der mitgelieferten Auswahl von durchdachten Features wie HDMI, Instant Restart Funktion, Schreibvorlagen, Lautsprecher und Quick Cooling keine Wünsche offen.