2018-09-24 05:51:59

SEC Consult: Neues Büro im Silicon Valley

Ulrich Fleck

Ulrich Fleck

Das IT-Beratungsunternehmen SEC Consult eröffnet ein neues Büro im Silicon Valley. Damit startet der Security-Spezialist jetzt über dem großen Teich in Amerika, mitten im Zentrum der IT- und High-Tech-Industrie. Gemeinsam mit den Herstellern vor Ort sollen wichtige Security-Requirements künftig bereits in der Entwicklung umgesetzt werden.

„Unser Ziel ist es, Produkte sicherer zu machen. Und dafür ist es gut, direkt am Herzen zu operieren“, sagt Ulrich Fleck, CRO der SEC Consult Gruppe in Wien. Damit spricht er jene Schwierigkeit an, als Unternehmen mit Sitz in Europa einen direkten Draht zu den Firmen im Silicon Valley herzustellen. „Nun können wir im Auftrag unserer Kunden noch näher an die Hersteller heran und uns direkt mit den Softwareproduzenten auf Augenhöhe austauschen. Gleichzeitig können wir bestehende Kunden aus der IT-Industrie besser und noch enger betreuen. Statt mit Patches im Nachhinein Löcher zu stopfen, wollen wir dabei helfen, wichtige Security-Requirements bereits in der Entwicklung umzusetzen“, ergänzt Kelly Robertson, CEO der neuen SEC Consult America, Inc. und erster Ansprechpartner für Advisories betroffener Hersteller vor Ort.

Nach wie vor gilt: Wer große Ideen hat und mit seinen Produkten oder Services am Puls der Zeit sein will, geht ins Silicon Valley. Dort schlägt das Herz der IT-Industrie. Unternehmen wie Apple, Intel, Google, Facebook oder Tesla haben dort den Grundstock für ihren internationalen Erfolg gelegt und seither unzählige Start-ups inspiriert. Selbst die NASA betreibt im Silicon Valley ein Forschungszentrum. Mehr als 1.000 Unternehmen im Bereich der Halbleiter- und Computertechnik sind heute dort präsent. Im Zuge von Research-Projekten und Advisories hat das Team von IT-Security-Spezialisten des SEC Consult Vulnerability Labs regelmäßig mit Tech-Größen aus dem Silicon Valley zu tun. Grund genug für SEC Consult, exakt dorthin zu expandieren.

SEC Consult – Security born in Austria

Mit mehr als 15 Jahren Expertise ist SEC Consult heute einer der führenden Berater bei Cyber- und Applikationssicherheit. Mit dem neuen Standort im Silicon Valley deckt SEC Consult den wachsenden Bedarf an vertrauenswürdigen Sicherheitsberatern vor Ort und baut bestehende Kooperationen mit führenden Technologie-Anbietern aus – der nächste Schritt im Rahmen der Internationalisierungsstrategie. Gleichzeitig wird damit auch ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte von SEC Consult geschrieben, unter dem Leitsatz: Anwendungssicherheit von der Entwicklung bis zum Betrieb.

Seit der Gründung im Jahr 2002 wächst SEC Consult stetig: Mit Niederlassungen in Europa sowie in Asien und Nordamerika sind die Cyber-Security-Experten mit österreichischen Wurzeln international gut aufgestellt und bieten ein Top-Umfeld. Umso mehr, da mit dem neuen Standort in Amerika jetzt ein weiterer wichtiger Brückenschlag hin zu einem global vernetzten Unternehmensverbund für mehr Cybersicherheit erfolgt ist. Zudem stellt SEC Consult mit einem der größten White-Hat-Hackerteams sowie eigenen Research-Labs die notwendige Umgebung bereit, um aktuelle Bedrohungen zu analysieren und entsprechende Lösungen entwickeln zu können.

mat

Druckversion