2006-02-06 11:22:34

Speichermarkt im Rückblick

Marktanalysten sind sich einig

EMC konnte im dritten Quartal 2005 seine Führungspositionen im Speichermarkt sowohl bei Hardware als auch bei Software verteidigen und ausbauen.

Fritz Katz

Druckversion

Dies geht aus den neuesten Veröffentlichungen der Marktanalysten IDC und Gartner hervor. Die Ergebnisse beider Marktforschungsunternehmen spiegeln die Position von EMC als Anbieter umfassender, integrierter Lösungen für das Informationsmanagement wieder.

„Wie schon in diesem Jahr, so wird auch 2006 die Konvergenz von Storage, Content und Geschäftsprozessen im Mittelpunkt des Interesses der Anwender stehen", sagt Howard Elias, Executive Vice President of Corporate Marketing bei EMC. „Die drei Bereiche sind immer weniger voneinander zu trennen, wenn es um die Einrichtung effektiver Informationsinfrastrukturen geht. Die Ergebnisse und Einschätzungen beider wichtigen Analystenhäuser bekräftigen uns auch weiterhin in unserem Kurs, unseren Kunden integrierte, leistungsfähige Lösungen für genau diese Anforderungen anzubieten."

So ist EMC bereits zum elften Mal in Folge von den IDC-Analysten zum Marktführer im Bereich Storage Software gekürt worden. Auch in den kürzlich veröffentlichten „Magic Quadrants" zu Enterprise Content Management, Storage Resource Management und SAN Management positioniert Gartner EMC im Leaders-Segment. Laut Gartner sind „Leaders" Unternehmen mit einer klaren Vision ihres Marktes, die zudem erfolgreich qualitativ hochwertige Lösungen verkaufen.

Beide Marktanalysten sehen EMC auch im Bereich Hardware ganz vorn. Während Gartner EMC im Leaders-Segment des „Magic Quadrants" für Midrange-Speichersysteme positioniert hat, stuft IDC das Unternehmen als Umsatz-Marktführer im Bereich External Disk Storage ein. Im Herbst 2005 hat EMC diese Position bereits im siebten Quartal in Folge inne. Zudem konnte EMC auch in jedem einzelnen Segment dieses Marktes seine Führungspositionen behaupten, so zum Beispiel in den Bereichen External RAID, Networked Storage, Open/iSCSI SAN und NAS.

IDC: Worldwide Storage Software

Hersteller Q3 2005Umsatz (Mio. US-$)

EMC                    621           29,1 %

Symantec/Veritas 427           20,0 %

IBM                     201            9,4 %

IDC: Worldwide External Disk Storage Systems

Hersteller Q3 2005Umsatz (Mio. US-$)

EMC                    786           20,3 %

HP                      740           19,1 %

IBM                    499           12,9 %