2005-10-13 11:07:58

Starke Stecker für harten Einsatz

Reichle & De-Massari (R&M), führender Schweizer Cablingspezialist, verstärkt sein erfolgreiches Engagement im Bereich der Industrieanwendungen mit Lösungen für Industrial Ethernet

Fritz Katz

Druckversion

Der R&M-Geschäftsbereich Industrial Cabling bietet Planern, Konstrukteuren, Maschinen- und Anlagenbauern ein ausgereiftes, modulares und flexibles Lösungsportfolio für anspruchsvolle Datennetze in der Industriekommunikation, Automatisierung, Prozesstechnik und vielen Anwendungsfeldern mehr. Die Steckkonzepte von R&M für Industrial Ethernet sind fit für härteste Einsatzbedingungen und Outdoor-Anwendungen. Das innovative Sortiment erstreckt sich sowohl über die Kupfer- als auch die Glasfaserverkabelung und umfasst darüber hinaus komfortable Schutz- und Sicherheitslösungen. Ganz neu auf dem Markt ist der FM45, ein werkzeugfrei beschaltbarer und feldkonfektionierbarer Kat. 5 / RJ45-Stecker mit 8poliger Verbindung und grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten. Mit dem FM45 von R&M lassen sich Installationen und Reparaturen von Datennetzen erheblich vereinfachen. Messebesucher werden das mühelose, minutenschnelle Konfektionieren am R&M-Stand selbst ausprobieren können. Weiterhin stellt R&M die Plastikfaser als leistungsfähige und für die Industrieverkabelung optimal geeignete Alternative zu Kupfer und Glasfaser vor. Plastic oder Polymer Optical Fiber (POF), der Lichtwellenleiter aus Kunststoff, bietet zusammen mit dem neuen R&M-Stecker SC-POF grandiose technische Vorteile, ein unschlagbares Kosten-Nutzen-Verhältnis und einfachste Installation. Am R&M Stand können Messebesucher selbst ausprobieren, wie leicht der SC-POF Stecker zu konfektionieren ist. Mit dem SC-RJ FO-Transceiver bringt R&M die erste aktive Schnittstelle für den Glasfaserstecker SC-RJ heraus. Der Transmitter ebnet die Wege zum Einsatz optoelektronischer Aktivkomponenten im Industrial Ethernet. Die