2006-02-09 11:11:49

Tool für die Anfrage von Spezial-Projektpreisen

Neue Dienstleistung

Mit dem neuen „Special Bid Tool“ bietet Fujitsu Siemens Computers Österreich seinen Partnern ein neuartiges Werkzeug für die Anfrage von Spezialpreisen für Projekte ab 25.000 Euro.

Fritz Katz

Druckversion

Fujitsu Siemens Computers macht damit einen weiteren Schritt in seiner Strategie, das indirekte Vertriebsmodell stärker auszubauen, und unterstützt seine Partner mit vorteilhaften Projektpreisen.

Das neue „Special Bid Tool“ ist integriert in das Channel Partner Portal von Fujitsu Siemens Computers. Nach elektronischer Einreichung der vollständigen Projektanfrage erhalten die Partner innerhalb von 24 Stunden einen so genannten „Special Bid“. Alle Projektanfragen werden vertraulich behandelt. Interessierte Partner können sich registrieren unter www.fujitsu-siemens.at/cpp.

Weitere Vorteile, die das Channel Partner Portal nebst dem „Special Bid Tool“ bietet, sind aktuelle Aktionsübersichten (z.B. value4you-Aktionssysteme), Zugriff auf die aktuellen Preislisten, spezielle Preisangebote für Test- und Demogeräte, Informationen über die Produkteverfügbarkeit bei den Distributoren, Abverkaufslisten der Distributoren sowie – last but not least – Programme, Wettbewerbe und Incentives.

„Mit der Einführung dieses einfach zu bedienenden Tools ermöglichen wir unseren Partnern, ihren Kunden attraktive Angebote zu erstellen und damit ihre Projektgewinn-Chancen massiv zu erhöhen“, so Wolfgang Horak, Managing Director Fujitsu Siemens Computers Österreich. „Damit stärken wir unsere Partner und unterstreichen erneut unser klares Commitment zum indirekten Vertriebsweg."