2005-11-28 15:00:07

WLAN-Überflieger

Übertragungsraten, die bis dato nur bei verkabelten Netzwerken möglich waren macht Netgear möglich.

Fritz Katz

Druckversion

Mit dem MIMO-WLAN-Router WPNT834 in Kombination mit der PC Card WPNT511 ermöglicht es Netgear als erster Hersteller überhaupt, die bisher Fast-Ethernet Verkabelungen vorbehaltene 100 MBit/s-Grenze in drahtlosen Netzwerken zu knacken.

Netgears RangeMax 240 Router WPNT834 setzt auf neueste Multiple-In Multiple-Out (MIMO)-Technologie mit Adaptive Channel Expansion (ACS). In Kombination mit dem RangeMax 240 Adapter WPNT511 ist es somit erstmals möglich, effektive Übertragungsraten von 100 MBit/s in einem drahtlosen Netzwerk zu erreichen. Durchsatzraten in dieser Größenordnung waren bis dato verkabelten Netzwerken vorbehalten.

Gleichzeitig sind die Geräte abwärtskompatibel zu den bekannten WLAN-Standards 802.11b, -g und SuperG mit 108 MBit/s. Ein Parallelbetrieb wird ebenfalls unterstützt.

RangeMax 240 arbeitet mit der neuesten True MIMO Gen3 Technologie von Airgo Networks. Diese nutzt Spatial Multiplexing, um mehrere Datenströme über einen Funkkanal zu schicken. Darüber hinaus sorgt die neuartige Adaptive Channel Expansion (ACS)-Technologie dafür, dass ein zusätzlicher zweiter Kanal bereit gestellt wird, über den ebenfalls Daten übertragen werden. Sollte dieser Kanal durch externe Einflüsse gestört werden, wechselt der WPNT834 automatisch und ohne Zeitverzögerung auf einen anderen, freien Kanal, um stets eine optimale Breitbandverbindung zu garantieren.

Bandbreitenintensive Anwendungen, große Datenmengen, Videostreams, Sprach- oder Tonverbindungen, die drahtlose Netzwerke bisher noch an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit gebracht haben, können nun endlich auch im WLAN bedenkenlos genutzt werden. Quality of Service (QoS)-Mechanismen tun ihr übriges dazu, dass Daten priorisiert behandelt werden und absolut störungsfrei durch das Netzwerk laufen.

Fortschrittlichen Schutz für die Funkverbindungen garantieren die RangeMax 240-Geräte dank Hardware beschleunigter Verschlüsselung der AES, TKIP, und WEP-Standards. Egal ob mit WEP oder mit WPA2 (802.11i) verschlüsselte Verbindungen eingesetzt werden, erreicht RangeMax 240 Datendurchsatzraten, die denen in verkabelten Netzen gleichen.

Trotz all der technischen Neuerungen ist die Installation des WPNT834 und der dazu gehörigen Adapter kinderleicht. Dafür sorgt Netgears Touchless WiFi Security Installationswizard, der die Anwender Schritt für Schritt durch die notwendigen Installationspunkte führt und auch die Inbetriebnahme eines WPA2-verschlüsselten Netzwerkes durch einen WLAN-Neuling spielend einfach werden lässt.

Die RangeMax 240 Geräte sind ab Dezember zum Preis von rund 200 Euro (Router) und 135 Euro (PC Card) UVp im Markt positioniert.