2005-10-18 12:57:06

Windows Server unterstützt

Computer Associates (CA) unterstützt mit ihrer Protection Suite das jüngst von Microsoft angekündigte Windows Server System für den Mittelstand.

Fritz Katz

Druckversion

Unternehmen können so ihre Daten sicher speichern. Die CA Business Protection Suite für Windows für den Mittelstand umfasst Antiviren-, Anti-Spyware-, Backup- und Restore-Lösungen sowie Desktop-Migrations-Technologie.

„Das Windows Server System für den Mittelstand von Microsoft ist ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen, die mit einer weltweit anerkannten Technologie-Plattform ihre Wettbewerbsposition verbessern wollen“, so Joachim Neuhäusser, Sales Manager Channel bei Computer Associates. „Wir unterstützen die Initiative von Microsoft und bauen gleichzeitig die Präsenz im Markt für mittelständische Unternehmen aus. Wir liefern umfassenden Datenschutz zu Konditionen, die sowohl den finanziellen Rahmen als auch die begrenzte Anzahl an IT-Fachkräften im Mittelstand berücksichtigen.“

Das Windows Server System für den Mittelstand von Microsoft setzt sich zusammen aus: Windows Server 2003 - Standard Edition; Microsoft Exchange Server 2003 - Standard Edition und Microsoft Operations Manager (MOM) 2005 - Workgroup Edition. Dabei handelt es sich um eine leicht einsetzbare und benutzbare Lösung, die IT-Verantwortlichen in mittelständischen Unternehmen ein Infrastruktur-Management zur Verfügung stellt, das Kosten und Komplexität reduziert sowie die Sicherheit erhöht. Das Angebot beinhaltet außerdem 50 neue Client Access Lizenzen (CALs) für Windows Server 2003 und Exchange Server 2003. Aufgrund des vorhersehbaren Lizenzierungsanstiegs wird so die IT-Budgetplanung erleichtert.

Die CA Business Protection Suite für Windows für den Mittelstand:

  • hilft den Angriff von Viren abzuwehren. Grundlage dafür ist die einfache Antivirus-Administration und das automatische Update der Virussignaturen;

  • entdeckt und entfernt zehntausende von „Pests“, darunter Spyware, Adware, Trojaner, Denial-of-Service-Agents und andere Bedrohungen aus dem Web. Damit werden PCs vor unautorisierten Zugriffen, Informationsdiebstahl und Performance-Problemen geschützt;

  • sichert Desktops, Laptops und Server;

  • modernisiert die Installation und den Transfer von Nutzer-einstellungen und Daten beim Aufrüsten eines PCs, dem Upgrade des Betriebssystems oder beim Desktop Recovery.

Die CA Business Protection Suite für Windows für den Mittelstand ist ab Mitte Oktober 2005 lieferbar.